Im April 2020 habe ich  mich um ein Stipendium bei der Kulturstiftung Sachsen beworben. Mein eingereichtes Projekt hat den Titel " Blüten für das Leben ". Es wurde bewilligt und durch die Unterstützung der Kulturstiftung Sachsen habe ich für 4 Senioren & Pflegeheime in Sachsen je ein Blütenbild im Maß 80 x 100 anfertigen können.

Der Gedanke, den ich in dieses Projekt einfließen lassen habe ist, dass gerade in den Zeiten von Corona es für die Bewohner in den Pflegeeinrichtungen mit am Schwersten war. Die Zeit ist noch nicht ganz überstanden und gerade in der kommenden Herbst& Winterzeit, wo die Tage wieder länger und dunkler sind, werden meine positiven Blütenbilder hin und wieder ein Lächeln zaubern können und den Menschen Kraft und Hoffnung geben.

Für die Unterstützung durch den Freistaat Sachsen bin ich sehr dankbar und gebe damit etwas an Andere zurück als Künstlerin.

                    

 

                                                                                         - Bleiben Sie gesund -

             Übergabe des 1. Bildes an das Diakonische Altenzentrum Graupa im Rahmen des Hausgeburtstages

                                                                           am 13.09.2020 an den Leiter Herr Göbel.

      Übergabe des 2. Bildes an das Seniorenheim Zwickau Haus " Stadtblick " im Rahmen einer kleinen Nachmittagsvernissage 

                                                                                  für einige Bewohner des Hauses.                                                                 

Übergabe des 3. Bildes an das Seniorenheim "Am Schwanenteich " in Zwickau erfolgte am 8.10.2020.

In Verbindung mit einer Vernissage, wo die entstandenen Bilder seitens der Bewohner des Heimes ausgestellt wurden, war es ein wirklich schöner Nachmittag mit einem Gläschen Sekt, wunderbaren emotionalen Momenten und kleinen schönen Gesprächen.

Die Aussage einer Bewohnerin, als das Bild gezeigt wurde war: ..... "  solch eine Wiese habe ich schon einmal gesehen als ich im Algäu war.... ".

Heute erhielt ich dieses Foto seitens der Heimleitung, dass ein wunderbarer Platz gefunden wurde, wo die Bewohner oft vorbeikommen und es auch von Besuchern gesehen werden kann. So kann dieses Bild gerade in der nun wieder etwas schwierigen Zeit Kraft und ein Lächeln geben. Dies wünsche ich von Herzen. ( 20.10.2020 )